Skipper geht von Bord

Ein Wort vorab:

Am Freitag, den 18.03.2011, ist Johannes Schacht im Alter von 83 Jahren verstorben.

Hannes war der langjährige Eigner der Mau Yee - Münchner Freiheit. Beinahe 30 Jahre fuhr er mit der Mau Yee - Münchner Freiheit in der nördlichen Adria. Hannes war ein Original ebenso wie seine chinesische Dschunke Mau Yee - Münchner Freiheit, die für ihn zum Lebenswerk wurde. Er und sein Schiff wurden zur Institution im Mittelmeer. Sein großes Herz und sein unermüdliches Engagement für die Kinder dieser Welt machten ihn für uns alle unvergesslich.

Hannes, wir sind uns begegnet,
du hast Spuren hinterlassen in uns,
deine Handschrift, dein Zeichen
unauslöschlich in unseren Herzen,
hast du dir Raum geschaffen,
für immer.

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.

Deine Mau Yee ist bei uns in guten Händen, wir führen sie in Deinem Sinne weiter...

Carina, Sepp, Antonia, Lucia und Horst

Die Beisetzung findet am 08.04.2011 um 13.15 Uhr am Nordfriedhof in München statt.